PIRATAGE DE DISCS

CD, DVD, Blu-Ray illégaux

Copier illégalement des œuvres protégées par des droits d’auteur, comme par exemple des films, est largement répandu. Ce qu’on appelle les copies pirates se trouvent aux endroits les plus divers dans le monde entier. Il n’est pas toujours possible de vérifier l'origine des contenus d’un CD, DVD ou Blu-Ray-Disc qu’on achète sur les marchés aux puces ou les marchés frontaliers, en vente directe sur des plateformes en ligne ou lors de « vide-greniers ». Comment reconnaître une copie illégale, c’est ce que vous dévoilent les indices suivants :

 

Le premier indice est le prix étonnamment bas !

Autres indices présumant une copie illégale

  • das komplette Fehlen einer Hülle

  • unübliche Cases, z.B. Slim Cases für Games oder Film, weiche Plastikhülle

  • fehlendes Booklet

  • schiefer oder nicht passgenau geschnittener Einleger

  • schwer lesbare Schrift, verzerrte Bilder oder schlechte Farbreproduktion durch minderwertige Druck- und Papierqualität

  • schwarz-weiß-Kopie des Einlegers

  • schlecht gestanzt und gefaltet ?

  • minderwertige Papierqualität

  • Papier nur einseitig bedruckt

  • schiefer oder nicht passgenauer Disc-Aufdruck

  • minderwertiger ablösbarer Disc-Aufdruck

  • schlechte Farbreproduktion

  • zwei- oder einfarbiger Disc-Aufdruck

  • fehlender Disc-Aufdruck oder handschriftliche Beschriftung

  • falscher oder fehlender Rechteinhaber

  • unvollständige, unzutreffende oder gar keine Markenzeichen oder Lizenzvermerke

  • nicht lesbare Angaben

  • Schreibfehler im Namen des Künstlers/Titels

  • unterschiedliche Angaben auf Einleger und Disc-Aufdruck

  • Verwechselung von Schauspieler/Regisseur/Produzent

  • falsche Inhaltsangaben

  • abweichende Sprachen bei Warn- und Urheberrechtshinweisen

  • parallele Angabe verschiedener TV-Systeme

  • Abweichung zwischen Regionalcode und Schriftsystem